≡ Menu

Baufortschritt-Kalender

INNENAUSBAU – Fortsetzung 2017 – UND AUSSENARBEITEN
 
  27.11.17 Zweite Straßenlaterne am Süd-West-Giebel, Deckenverkleidung im OG, Bankanlage am Bilderfries im Garten
  27.10.17 Verkleidung der Decken im Obergeschoss
  09.09.17 Schwerlastregale im Lagerraum
  Aug. 2017 GG-Multifunktionsraum, EG-Vortragsraum
  05.07.17 Pflasterarbeiten, Akustikdecke im Multifuktionsraum und erste Mahd
  30.06.17 Nach ausreichender Erhärtung des Estrichs kehren die Gewerke Elektro/Heizung/Sanitär für die Feinmontage zurück. Die Fliesenlegerarbeiten beginnen bald. Unterschiedliche Gewerke, wie z.B. Schreiner, stellen weitere Einbauten fertig. Auch die Malerarbeiten werden ausgeführt, worauf zum Abschluss die Verlegung der Bodenbeläge folgt.
  5–7.5.17 Auch die Außenanlagen gehören zum Hausbau – und die Außenausstellung “Kinderwelten in Föhrenwald und Waldram” wurde am BADEHAUS eröffnet.
  30.04.17 Der Innenausbau schreitet fort – der Rohbau wird zum (Wohn-)raum.
  30.03.17 Die Estricharbeiten werden fortgesetzt.
  24.03.17 Zweiter Aktionstag: Hilfe von Auszubildenden der Firmen Uniccomp-Bauer Kompressoren, Weber Schraubautomaten, Sitec Aerospace, Haupt Pharma und EagleBurgmann – Bericht
  22.03.17 Die Trockenbauarbeiten haben begonnen.
  27.02.17 Erster Aktionstag: Hilfe der Wolfratshauser Berufsschüler – Bericht
  9.1.–14.2.  Die tiefen Außentemperaturen haben den Start in das Jahr 2017 etwas behindert, nun geht es aber zügig weiter.
 
AUF GEHT’S ZUM INNENAUSBAU! Wände, Rohinstallation von Heizung, Sanitär und Elektrik, Estrich
 
  16.12.16 Die Wärme- und Trittschalldämmung, die Heizungsrohre der Fußbodenheizung und der Estrich wurden im Multifunktionsraum im Gartengeschoss eingebracht. Im Erdgeschoss und im Technikraum gilt es, noch Kabelsalat zu entwirren.
  09.12.16 Das Verputzen des Gartengeschosses geht weiter.
  02.12.16 Wissenswertes über Putzmörtel
  29./30.11.  Das Gerüst ist weg und im Gartengeschoss wird verputzt!
  26.11.16 Elf Vereinsmitglieder haben in Eigenleistung 250 Stunden aufgebracht, um das Verputzen von Wänden und Decken vorzubereiten. DANKE!
  19.11.16 Warmer Wind aus der Sahara . . .
  05.11.16 Staub, Staub, Staub, nichts als Staub
  19.10.16 Isolierung des Dachgeschosses, neue Fenster und eine Überraschung: die Freilegung einer Duschwanne aus der Zeit des ehemaligen “Männerbades”
 
  30.09.16 RICHTFEST IM BADEHAUS! – Fotos
    Ansprache des Bauherrenvertreters – Wolfgang Saal, stellv. Vorsitzender
    Richtspruch – Zimmerei Hans Schneider GmbH, Königsdorf
 
Dachstuhl, Betondecken, neue Wände, Dach
  30.09.16 Historischer Haupteingang, Durchblick, Dach
  14.09.16 Zwischenwände, Rohboden, Decke, Kamin, Dach
 
  27.08.16 RAMADAMA seit 21.11.15
 
  18.08.16 Planungsteam vor Ort, Dach, Treppen
  13.08.16 Aufschieblinge, Betondecke und das Bau-Team vs. Fensterstöcke
  12.08.16 Viel Beton . . . und ein teils schon dichtes neues Dach
  11.08.16 Dachgeschichten – ein Wettrennen mit dem Regen
  09.08.16 Der neue Dachstuhl nimmt Form an und auch im Gartengeschoss und im zweiten Treppenhaus tut sich was.
 
Abbruch-, Beton- und Baumeisterarbeiten
 
  08.08.16 Abgedeckter Dachstuhl: Land unter bis in den Keller!
  04.08.16 Dachstuhl und Deckendurchbruch
  02.08.16 Dach, Obergeschoss, Treppe, Gartengeschoss
  27.07.16 Heizungskeller, Untergeschoss, Westgiebel, Gartengeschoss
  23.07.16 “Unsere” Mitarbeiter der Fa. Muzaqi, West- und Ostgiebel, Gartengeschoss
  18.07.16 Ost- und Nordgiebel
  15.07.16 Baubesprechung, Versammlungsraum, Ober- und Gartengeschoss
  11.07.16 Die Bautafel ist angebracht!
    Ansprache der Bauherren zum professionellen Baubeginn des Erinnerungsortes BADEHAUS
  05.07.16 Erste Eindrücke – Abbrucharbeiten
 
  25.08.13 AUFGRÄUMT IS! – DAS ERSTE RAMADAMA